Home
English
Deutsch
Aktuelles
Veröffentlichungen
Vorträge
Übersetzungsservice
Türkçe
Contact
Impressum

Publications 

 

I. Monographien

 


1) Rechtsfragen islamischer Zertifikate (Sukuk), Nomos, Baden-Baden 2013.

 

[Ausgezeichnet mit dem Förderpreis 2013 der Stiftung Kapitalmarktrecht für den Finanzstandort Deutschland]

 

[Besprochen von Rohe, Mathias, in: BKR - Zeitschrift für Bank- und Kapitalmarktrecht 01/2015, 44]

 

[Besprochen von Kreutzberger, Kai, in: GAIR-Mitteilungen 2014, 19-24]

 

[Besprochen von Litten, Rüdiger, in: WM - Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht 04/2014, 187-188]

 

[Kurzdarstellung in: Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht (GesKR) 4/2013, 618-619]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2) Sukuk: An Innovative Islamic Finance Instrument - Historical and Theoretical Foundations

, Present Application and Challenges Arising from Legal and Fiqh Implications, Ergon Verlag, Würzburg 2011.

  

[Besprochen von Oberauer, Norbert, in: Die Welt des Islams 53/2013, 141-144]

 

[Besprochen von Heckel, Martin, in: GAIR-Mitteilungen 2011, 36-39]

 

[Besprochen von Hubert-Köster, Volker, in: Sehepunkte Ausgabe 11 (2011), Nr. 12]

 

 

  

II. Aufsätze und Beiträge in Sammelbänden

 

1) Neuere Entwicklungen im Recht der Kapitalgesellschaften in Qatar, in: Ebert (Hrsg.), Leipziger Beiträge zur Orientforschung, im Erscheinen 2015.

 

2) Europäische Bankenunion: Rechtliche Rahmenbedingungen und Herausforderungen der einheitlichen europäischen Bankenaufsicht, Zeitschrift für Bank- und Kapitalmarktrecht (BKR) 2013, 353-360.

 

3) Das islamisch-normative Risikokonzept und seine Durchbrechung am Beispiel islamischer Zertifikate (Sukuk), in: Casper/Wittreck (Hrsg.), Was vom Wucher übrigbleibt. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2013 (im Erscheinen).

 

4) Islam und Menschenrechte im aktuellen Diskurs (zusammen mit Stephan Kokew), Die Welt des Islams51/2011, pp. 235-247.

 

5) Geld und Glaube: Islamische Kapitalanlagen im Gefüge von Kapitalmarktrecht und -regulierung

in: Schneuwly A. (Hrsg.), Aktuelle Regulierungsformen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Recht. Boorberg Verlag, Stuttgart 2011, pp. 159-172.


6) Trends and Challenges in Islamic Finance: A case study of Switzerland. 

Swiss Review of Business Law (SZW) 01/2010, pp. 10-21.

 

7) Die Verfassung der Republik Usbekistan: Geschichtlicher Hintergrund, Grundrechte und Staatsorganisation. 

Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht (ZaöRV) / Heidelberg Journal of International Law 67/3 (2007), 949-977.

 

 

III. Working papers 

 

1) Corporate Governance and Ethics Compliance in Islamic Financial Institutions - Legal Perspectives, 9th ICIEF in Istanbul/Turkey (September 2013).

 

2) Overcoming Divergence Gap Between Applicable State Law and Sharia Principles: Enhancing Clarity, Predictability and Enforceability in islamic Finance Transactions Within Secular Jurisdictions, 8th ICIEF in Doha/Qatar (December 2011)

 

 

IV. Urteilsanmerkungen

 

Urteil­san­mer­kung zu BGH v. 13.11.2012 — XI ZR 334/11 (Zur Scha­dens­er­satz­pflicht eines Kre­dit­in­sti­tuts für Bera­tungs­feh­ler bei Erwerb einer Kapi­tal­an­lage)

in: Zeitschrift für Bank- und Kapitalmarktrecht (BKR) 2013, S. 211-212

 

 

V. Rezensionen

 

1) Ebert/Thiessen, Wissenschaftsförderung der Sparkassen-Finanzgruppe (Hrsg.), Das islamkonforme Finanzgeschäft: Aspekte von Islamic Finance für den deutschen Privatkundenmarkt, 2010

in: Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft 2010, 439-443.

 

2) Ellie­sie (ed.), Leip­zi­ger Bei­träge zur Ori­ent­for­schung, Band 26, Bei­träge zum Isla­mi­schen Recht VII — Islam und Men­schen­rechte (Islam and Human Rights / al-islam wa-huquq al-insan), 2010 (together with Ste­phan Kokew)

in: GAIR-Mitteilungen 2010, S. 94–103

 

 

VI. Varia

 

1) Interview: "Integrationspolitiker nehmen Friedensrichter ins Visier", dpa, 30.04.2012

 

2) Interview: "Geldanlage für Muslime", FOCUS Online v. 25.10.2010

 

3) Titelbericht: Islamic FinanceIslamic Horizons, September/October 2010, 46-50.

 

4) Workshop-Bericht: "Was vom Wucher übrigbliebt", GAIR-Mitteilungen 2011, S. 49-51.